die silk-O-phonics

- das Jazz/Pop/Swing - Ensemble mit einem, zu seiner Heimatstadt Krefeld passenden Namen.

17 Stimmen nicht nur aus Samt und Seide sondern auch 17 Charakterköpfe, die ihre Programme mit Individualität, Charme und großer musikalischer Vielfalt präsentieren.
Das Repertoire bietet dem Zuhörer ebenso spannende Arrangements beliebter
Pop-und Jazzsongs, wie bekannte und unbekannte Kompositionen aus der Feder
von  A-Cappella Größen wie Oliver Gies oder Martin Carbow.
Neben der musikalischen Unterhaltung erlebt das Publikum ein gekonnt in Szene gesetztes Rahmenprogramm. „Gefährlich guter Gesang“ urteilte die Presse, und wer den Chor mit seinen Programmen CRIMETIME, TOP TWENTY, oder SWEET SEVENTIES auf der Bühne erlebt hat, wird das bestätigen.
Mit ihrem aktuellen WELLNESS PROGRAMM beweist das Ensemble mühelos, dass ein Konzertbesuch nicht nur zur musikalischen Bildung beiträgt, sondern gleichzeitig den tonalen Wohlfühlfaktor seiner Zuhörer in ungeahnte Höhen treiben kann.
Die silk-O-phonics: A-Cappella Musik, die Spaß macht!